Produkte und Dienstleistungen

Wichtigste Frage in jedem Unternehmen ist, was überhaupt hergestellt, welche Produkte und Dienste angeboten werden sollen. Was will der Kunde? Was wird er in Zukunft haben wollen? Es gilt darauf Antworten zu finden. Selten führen Kundenbefragungen zu brauchbaren Ergebnissen. Bislang können sich die meisten die Welt von morgen nur als Weiterentwicklung der Welt von heute vorstellen. Unternehmen fokussieren ihren Blick meist darauf, ihre Produkte ständig zu verbessern und weiterzuentwickeln. Die Welt von morgen jedoch braucht nicht alleine die Verbesserung bestehender Produkte von heute. Sie braucht Visionen für den großen Wurf, zumindest den bestmöglichen für technologische Revolutionen und die Entwicklung völlig neuer Produktkategorien und innovativer Dienstleistungen. Dafür müssen Unternehmen nicht zwangsläufig ihr Kerngeschäft aufgeben; sie müssen es aber neu ausrichten und kompetenznah diversifizieren.

Um Innovationen entwickeln zu können, sind Beobachtungsgabe, Analysefähigkeit und Kreativität gefragt. ILI schafft Rahmenbedingungen, mit denen Experten gemeinsam mit Produktentwicklern des Unternehmens diese Qualitäten entfalten können. In Visionsworkshops können Probleme in verschiedener Weise betrachtet und neue Lösungen für Produkte und Dienstleistungen gefunden werden. Wir arbeiten mit der Methode des Design Thinking, einem Arbeitsansatz der kalifornischen Universität Stanford und dem Designunternehmen IDEO. Damit lassen sich in kurzer Zeit eine Vielzahl von Eindrücken und Erkenntnissen über Kunden und deren Verhaltensmuster, über Kernprobleme und -bedürfnisse gewinnen, die die Grundlage für die Entwicklung innovativer Produkte sind. Dazu gehört, Prozesse bis zum Ende zu durchdenken, verschiedene Optionen zu bewerten und Lösungen auch für unerwartete Probleme zu finden.

ILI entwickelt mit seinem fachübergreifenden Expertenteam für und gemeinsam mit Unternehmen innovative Produkte und Dienstleistungen, die mit intergenerationaler Nutzbarkeit in Verbindung mit emotionalen Qualitäten und nachhaltigem Design stehen und ökonomisch sinnvoll sind. Sie bieten Unternehmen die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen und sich klar zu positionieren.